Ekenberger holt Bronze bei Süddeutschen

  25.06.2024    Kreis Hofgeismar Presse

Koblenz Ihren bisher größten Erfolg bei Süddeutschen Meisterschaften feierte Alice Ekenberger (LG Reinhardswald/VfL Wolfhagen) bei den Titelkämpfen der Altersklassen U23 und U16 in Koblenz mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Kugelstoß. Die noch der weiblichen Jugend U20 angehörende Ekenberger zeigte im Vergleich mit den bis zu drei Jahre älteren Athletinnen der U23 eine starke Leistung und erreichte mit einer Weite von 11,93 Metern den Podestplatz.

Im Diskuswurf kam sie nicht mit dem Ring zurecht und daher nicht ganz an die Topmarke vom vergangenen Wochenende heran. Dennoch schaffte sie es aber wie im Vorfeld angestrebt als Siebte mit 36,93 Metern in den Endkampf der besten Acht.

Linus Klinge (LGR/MTV Vernawahlshausen) hatte hingegen nicht seinen besten Tag erwischt und wurde im 3000-Meter-Lauf der männlichen Jugend M15 nur 13. Als eine größere Gruppe nach ruhigem Rennbeginn das Tempo verschärfte verpasste Klinge den Anschluss. In 9:52,23 Minuten blieb er deutlich hinter seiner Bestmarke von 9:43 Minuten zurück. Nächste Gelegenheit es besser zu machen hat er bei den Hessischen Meisterschaften im Juli in Friedberg.

Alexander Humme