Ekenberger mit erfolgreicher Titelverteidigung
  25.09.2019 •     Kreis News Kat.


Wolfhager Leichtathleten überzeugen bei den Kreiswurfmeisterschaften

Hofgeismar. Drei Titel, zwei Vizemeisterschaften und zwei dritte Plätze holten die Leichtathleten des VfL Wolfhagen bei den Kreiswurfmeisterschaften im Angerstadion in Hofgeismar.

In der weiblichen Jugend W14 verteidigte Alice Ekenberger erfolgreich ihre Vorjahrestitel. Im Kugelstoß konnte sie nicht ganz an die Topweite von den Mehrkampfmeisterschaften anknüpfen, setzte sich mit 9,91 Metern aber dennoch mit mehr als einem Meter Vorsprung an die Spitze. Auch im Diskuswurf hatte Ekenberger die Konkurrenz mit 25,76 Metern sicher im Griff. Im Speerwurf gab es für die persönliche Bestweite von 26,04 Metern Silber hinter Kreisrekordlerin Jule Mrochen (TSG Hofgeismar).

Vierte Plätze im Diskus- und Speerwurf erreichte Linea Zilke.

Nina Wassmuth dominierte das Kugelstoßen der weiblichen Jugend U20. Sie steigerte sich von Versuch zu Versuch und beförderte das vier Kilogramm schwere Gerät im letzten Durchgang auf die Siegweite von 8,34 Metern. Im Diskuswurf wurde sie mit 13,64 Metern Zweite.

Kai Ekenberger überzeugte im Kugelstoß und im Diskuswurf jeweils als Dritter der männlichen Jugend M12.